Über uns

Die Werbegemeinschaft Marktheidenfeld ist der Zusammenschluss der Marktheidenfelder Gewerbetreibenden. Rund 70 Kaufleute, Handwerker, Dienstleister und Industrieunternehmen haben sich in ihr organisiert.

Unser Ziel ist es, die Attraktivität der Stadt Marktheidenfeld für ihre Bürger, die Kunden und Besucher zu erhalten und zu steigern – sowie den Einkaufs- und Wirtschaftsstandort Marktheidenfeld zu stärken.

Kräfte bündeln, um Marktheidenfeld zu stärken
Als Vorstand der WG möchte ich die Kräfte aller Gewerbetreibenden bündeln, gemeinsame Entwicklung von Ideen unterstützen und das gemeinschaftliche Engagement stärken.
Meine vordringliche Aufgabe ist die harmonische Zusammenarbeit von Gewerbetreibenden, Stadtverwaltung und Bürgern um unsere Stadt zu fördern, lebendig zu halten und einer Verödung der Innenstadt entgegenzuwirken.

Das heißt:

  • ganzheitlich für- und miteinander denken
  • partnerschaftliche Wege der Zusammenarbeit finden
  • langfristig angelegte Konzepte entwickeln
  • kunden- und marktorientiert denken und handeln

Durch gemeinsame Werbemaßnahmen und attraktiven Veranstaltungen wird der Marktheidenfelder Handel, Handwerk und Dienstleister mit ihren Leistungen und breit gefächertem Angebot weit über die Stadtgrenzen hinaus beworben und vermarktet.

Neben vielen kleineren Aktivitäten (Einkaufsgutschein) ist die Werbegemeinschaft in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Initiator von Aktionen und Events in der Innenstadt.

Die verkaufsoffenen Sonntage – Maimarkt – Laurenzisonntage – Martinimarkt werden überregional beworben.
Die Mitgestaltung des Weihnachtsmarktes gehört ebenso zu den Aufgaben der Werbegemeinschaft. Mit einer aktiven Pressearbeit stellen wir die Stärken unser Einkaufs- und Dienstleistungsstadt heraus.

Marktheidenfeld ist eine attraktive und sympathische Stadt mit einem breit gefächerten Angebot, das keine Wünsche seiner Kunden offen lässt.

Marktheidenfeld hat viel zu bieten – kommen Sie und überzeugen Sie sich von der Leistungskraft der Betriebe, dazu laden wir Sie recht herzlich ein.